FLAMENCO & KATHAK STUDIO    IRIS BRIKEY 

Braunschweig/ Wolfenbüttel

 

 FLAMENCO TANZ

Das Bild der spanischen Tänzerin ruft bei vielen Begeisterung hervor: die stolze Haltung, das Spiel der Hände und Arme, die temperamentvolle Fußarbeit, die Kostüme… Flamenco ist mehr als eine Tanzform, Flamenco ist ein Lebensgefühl. Ob in den privaten Zirkeln oder auf den großen Bühnen der Welt: Flamenco ist immer lebendig geblieben. Dieser Tanz lebt von Gemeinschaft, von Austausch, von Emotion.

 

KATHAK TANZ

Kathak ist ein alter klassischer Tanz aus Nordindien. Zunächst eine Kunstform umherziehender Barden, entwickelte er sich zu einem temporeichen, mit Pirouetten und rasanter Fußperkussion versehenen Tanz, der in seinen Gesangsteilen auch seine lyrischen, Geschichten und Emotionen vermittelnden Anteile bewahrte.

 

Die Tänzerin Iris Brikey tanzt Flamenco und Kathak. Ihr Wissen in beiden Tanzstilen gibt sie in Workshops, Kursen und Privatstunden weiter. Wöchentlicher Unterricht findet ab Februar 2017 montags im Ballettsaal der Musischen Akademie, Neustadtring 9, in Braunschweig statt (Tanzunterricht & Workshops). Auf zahlreichen Festivals vertreten, nutzt sie Events auch zur Erarbeitung großer Bühnenprogramme ihres Flamenco & Kathak Studios und gibt ihre langjährige Bühnenerfahrung an ihre Tanzklassen weiter (Bühne). Iris Brikey tanzte auf den International Roma Concerts und dem Ramayan Mela in Indien, dem Sommer Tanzfestival Ilanz in der Schweiz, dem KleinVenedig Fetival, dem Flamencofestival Dresden, den Arolser Barockfestspielen und vielen anderen.

 

Ihre tänzerische Laufbahn beginnt  Iris Brikey 1980 in Indien und erfüllt sich damit einen Kindheitstraum. Zunächst konzentriert sie sich auf den Odissi Tanz, entscheidet sich dann aber für den  klassischen indischen Kathak Tanz, in dem sie zunächst eine tanzpädagogische Ausbildung am GIPA in Hamburg und später das Diplom an der University Lucknow/ Indien unter Prof. Purnima Pande absolviert.  Neben ihrer Auftritts- und Unterrichtstätigkeit im Kathak Tanz  beginnt sie 1987 Flamenco zu lernen, eine Tanzform, die sie gleichermaßen fasziniert. Das jahrelange Kathak Training kommt ihr zugute. Unterricht nimmt sie bei zahlreichen Flamencogrößen, wesentlich geprägt wird sie durch Manolo Marín. 1995 eröffnet sie in Braunschweig das Flamenco & Kathak Studio, tanzt auf vielen Bühnen, u.a. in  Flamenco & Kathak Fusionsprojekten und tourt einige Jahre mit der spanischen Gruppe Aire Flamenco.  

 

Mehr und mehr beschäftigt sie sich mit der Frage, ob es eine mögliche Verwandtschaft beider Tanzstile geben kann. Ihre tanzwissenschaftliche Arbeit zu diesem Thema wird in Deutschland, Indien und Spanien (Flamencología/ Universität Cádiz) veröffentlicht. Vorträge hält sie dazu am Goethe Institut München, dem Kongress "Wissen schaffen über Tanz" in Berlin sowie dem Forschungsinstitut Zachodni in Posen. Eine Zusammenarbeit gibt es mit der Karlsuniverstät Prag. Große Erfolge in der Region Braunschweig/ Wolfenbüttel feiert Iris Brikey mit ihren Künstlerkollegen Carmen Fernandez, Ulrich Gottwald El Rizos, Diego Rochas, Rubio Montero und Pablo Rodriguez bei der Noche Flamenca im Rahmen der Wolfenbütteler KulturSommer 2014 und 2015 im Schlossinnenhof der Stadt. Während der Kulturnächte  begeistert sie mit ihren Tanzklassen u.a. im Lessingtheater Wolfenbüttel, im Großen Haus des Braunschweiger Staatstheaters und im Kulturhistorischen Museum Magdeburg.

Iris Brikey

mobil 0170  - 11 30 700

Flamenco-Kathak@t-online.de

Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tanzschule